der Unternehmensberater
www.der-unternehmensberater.de

Unternehmensberater in Bremen
Bremen
derUnternehmensberater
Beinahe so lang wie die Stadtgeschichte Bremens ist auch die Karriere des Unternehmensberaters. Zumindest aus dieser Sichtweise passen Bremen und Unternehmensberater perfekt zusammen. Doch auch auf den zweiten Blick entpuppt sich Bremen als ein guter Standort mit reichhaltigem und vor allem breit gefächerten Handlungsspektrum für einen Unternehmensberater.

Der Außenhandel spielt für Bremen, trotz der Schwerpunktverlagerung des Warenumschlags auf Bremerhaven, nach wie vor eine Gewichtige Rolle. In Bremen werden Güter unterschiedlicher Art im- und exportiert, entsprechend großflächig sind die unterschiedlichen Firmen gelagert. Von Rohstoffen wie Tee, dem Traditionsgut Baumwolle, Reis oder Tabak reicht die Bandbreit bis hin zu Wein, Fisch und Fleisch.

In den Kontoren sitzen Großhändler, die von Rang und Namen sind. Ein Unternehmensberater hat hier zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen, sei es zur Gewinnmaximierung bei einer kompletten Umstrukturierung des jeweiligen Unternehmens, bis hin zur beratenden Tätigkeit hinsichtlich Positionierung am Markt oder anderen, strategisch wichtigen Fragen.

Attraktive Arbeitsbedingungen bekommt der Unternehmensberater in Bremen aber auch hinsichtlich der verschiedenen Industriezweige geboten. Wichtigstes Industriestandbein in Bremen ist der Automobilzweig, gefolgt von Schiffsbau, der Stahl-, Elektronik- und Nahrungsmittelindustrie. Zahlreiche Zulieferer haben sich hier in und um Bremen angesiedelt und bieten reichlich mögliches Handlungsspektrum für den Unternehmensberater.