Domain der-unternehmensberater.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt der-unternehmensberater.de um. Sind Sie am Kauf der Domain der-unternehmensberater.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Wandel:

Der Kompetente Und Professionelle Unternehmensberater - Tanja-Vera Herking  Kartoniert (TB)
Der Kompetente Und Professionelle Unternehmensberater - Tanja-Vera Herking Kartoniert (TB)

Was ist kompetentes und professionelles Beratungshandeln? Zur Klärung dieser Frage hat Tanja-Vera Herking im Rahmen von tiefenanalytischen Interviews mit Unternehmensberatern die Kompetenz- und Professionalitätsstrukturen sowie deren Entwicklungsprozesse innerhalb ihrer Beraterbiographien erhoben. Hierdurch werden die spezifischen Strukturen u.a. der Beratungsinteraktion Wissensgenese und -applikation aber auch Inszenierungserfordernisse und paradoxe Handlungsanforderungen deutlich welche die Autorin in einem Strukturmodell von Beratungskompetenz und -professionalität zusammenfasst. Ausgehend von diesem Modell arbeitet sie Parameter der Kompetenzentwicklung und Professionalisierung von Unternehmensberatern heraus. Die aufgezeigten Prozesse lassen sich in einem Stufenmodell mit spezifischen Entwicklungsaufgaben darstellen die Unternehmensberater auf ihrem Karriereweg zu lösen haben. Dabei werden Ansätze einer sogenannten Meta-Beratung erkennbar welche die Entwicklungsprozesse der Unternehmensberater sowie der Unternehmensberatung als Eliteschmiede befördern können.

Preis: 69.99 € | Versand*: 0.00 €
Exkarnation - Der große Wandel
Exkarnation - Der große Wandel

Exkarnation und Tod sind das unausweichliche Ende unseres Lebens. Dennoch verdrängt die westliche Spass- und Leistungsgesellschaft den Tod zu einem Tabuthema. Auch die Medizin kämpft stets nur um Lebensverlängerung und kümmert sich wenig um ein würdevolles Sterben. Dr. Rosina Sonnenschmidt, bekannte Homöopathin und Autorin, arbeitet seit vielen Jahren, unterstützt durch ihre mediale Befähigung, mit schwer kranken Patienten und Sterbenden. Aus ihrer Arbeit und der Lehre des Tibetischen Totenbuches, dem uralten Wissen östlicher Kulturen, erwuchs ein Verständnis des Todes, das ihn nicht als Bedrohung, sondern als natürlichen Übergang in eine neue Daseinsform sieht. Diesen Schatz hat sie in unsere Kultur übertragen. Im vorliegenden Buch stellt sie ihre Erfahrungen und Möglichkeiten, Sterbenden und Angehörigen beim Übergang zu helfen und den Tod zu erleichtern, theoretisch und praktisch vor. Dabei kommen homöopathische Mittel, Farblichtbestrahlung, Baumenergien und mediale Methoden zum Einsatz. Durch konkrete Übungen und interessante Fallbeispiele werden sie nachvollziehbar und anwendbar. Lebendig, freimütig und doch sachlich führt uns die Autorin zu einem vertrauensvollen und tabulosen Umgang mit dem Sterbeprozess und macht Mut und Hoffnung für seine Annahme - als eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfülltes Leben. Neu in der vierten Auflage: Zusätzliche Fallbeispiele aus jüngerer Erfahrung Verändertes Tabellen- und Textlayout Verschiedene Detailverbesserungen und Korrekturen

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €
Der Wandel (Harrison, Kim)
Der Wandel (Harrison, Kim)

Der Wandel , Ein Hollows-Roman 14 , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20170814, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Rachel Morgan#14#, Autoren: Harrison, Kim, Übersetzung: Lamatsch, Vanessa, Seitenzahl/Blattzahl: 592, Keyword: abenteuer; buch; bücher; elfen; fantasy; hexen; kim harrison; magie; rachel morgan; spiegel-bestseller-autorin; the hollows; urban fantasy; vampire, Fachschema: Amerikanische Belletristik / Fantasy, Zeitraum: 1960 bis 1969 n. Chr., Warengruppe: TB/Belletristik/Science Fiction/Fantasy, Fachkategorie: Urban Fantasy, Text Sprache: ger, Originalsprache: eng, Verlag: Heyne Taschenbuch, Verlag: Heyne, Breite: 137, Höhe: 52, Gewicht: 763, Produktform: Kartoniert, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 1480070

Preis: 14.99 € | Versand*: 0 €
Camis, Venus: Der Wandel der Ehe
Camis, Venus: Der Wandel der Ehe

Der Wandel der Ehe , Die Ehe im Wandel der Zeit , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 42.00 € | Versand*: 0 €

Was ist der Unterschied zwischen demografischem Wandel und sozialem Wandel?

Der demografische Wandel bezieht sich auf Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur, wie zum Beispiel die Alterung der Gesellschaf...

Der demografische Wandel bezieht sich auf Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur, wie zum Beispiel die Alterung der Gesellschaft oder die Veränderung der Geburtenrate. Der soziale Wandel hingegen bezieht sich auf Veränderungen in den sozialen Strukturen, Normen und Werten einer Gesellschaft, wie zum Beispiel die Einführung neuer Technologien oder Veränderungen in der Geschlechterrolle. Während der demografische Wandel eine spezifische Komponente des sozialen Wandels ist, bezieht sich der soziale Wandel auf eine breitere Palette von Veränderungen in der Gesellschaft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Demografie Sozial Veränderung Bevölkerung Gesellschaft Struktur Alterung Entwicklung Dynamik Einfluss

Was ist digitaler Wandel?

Der digitale Wandel bezieht sich auf den fortlaufenden Prozess der Integration digitaler Technologien in alle Aspekte des Lebens,...

Der digitale Wandel bezieht sich auf den fortlaufenden Prozess der Integration digitaler Technologien in alle Aspekte des Lebens, der Wirtschaft und der Gesellschaft. Es umfasst die Transformation von analogen Prozessen und Systemen in digitale Formate, um effizienter, schneller und flexibler zu agieren. Der digitale Wandel betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch Regierungen, Bildungseinrichtungen und den Alltag der Menschen. Er bringt neue Möglichkeiten der Kommunikation, des Datenaustauschs und der Automatisierung mit sich, verändert Arbeitsweisen und schafft neue Geschäftsmodelle. Letztendlich zielt der digitale Wandel darauf ab, die Art und Weise, wie wir arbeiten, leben und interagieren, grundlegend zu verändern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Technologie Innovation Zukunft Daten Netzwerke Vernetzung Automatisierung Künstliche Intelligenz Cybersecurity

Was bedeutet demografischer Wandel?

Der demografische Wandel bezieht sich auf Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur einer Region oder eines Landes. Diese Veränder...

Der demografische Wandel bezieht sich auf Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur einer Region oder eines Landes. Diese Veränderungen umfassen Faktoren wie Geburtenrate, Sterberate, Lebenserwartung und Migration. Der demografische Wandel hat Auswirkungen auf verschiedene Bereiche wie Wirtschaft, Sozialsysteme und Arbeitsmarkt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist gesellschaftlicher Wandel?

Gesellschaftlicher Wandel bezieht sich auf Veränderungen in den sozialen, kulturellen, politischen oder wirtschaftlichen Strukture...

Gesellschaftlicher Wandel bezieht sich auf Veränderungen in den sozialen, kulturellen, politischen oder wirtschaftlichen Strukturen einer Gesellschaft. Diese Veränderungen können langsam und graduell oder schnell und abrupt sein und können verschiedene Bereiche des gesellschaftlichen Lebens betreffen. Gesellschaftlicher Wandel kann durch verschiedene Faktoren wie technologische Entwicklungen, demografische Veränderungen, politische Ereignisse oder soziale Bewegungen ausgelöst werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Peters, Elvira: Der Wandel der Erinnerung
Peters, Elvira: Der Wandel der Erinnerung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Universität Kassel (Institut für Romanistik (IfR)), Sprache: Deutsch, Abstract: ¿Quien vivío con una cierta edad el día del asesinato de Carrero Blanco ha guardado del acontecimiento una huella perdurable en sus recuerdos.¿ (Tusell 1993: 433) Das oben angeführte Zitat des Historikers Javier Tussel bringt den gravierenden Einschnitt, den das Attentat auf den designierten Franco-Nachfolger in der Erinnerung der zeitgenössischen spanischen Gesellschaft hinterlassen hat, zum Ausdruck. Im Dezember 2013 jährt sich zum vierzigsten Male der Anschlag auf den franquistischen Hardliner, der von der baskischen Untergrundorganisation ETA ausgeübt und unter dem Namen ¿Operación Ogrö bekannt geworden ist (vgl. Casanova 2008: 145). Als einschneidendes, zentrales Ereignis der spanischen Geschichte regt das Attentat nicht nur wissenschaftliche Kontroversen bezüglich seiner Tragweite für die weitere demokratische Entwicklung an, sondern findet auch auf vielfältige Weise Eingang in Literatur und Film. Seine Thematisierung nimmt vor allem mit der in der zweiten Hälfte der Neunziger Jahre in Spanien einsetzenden Vergangenheitsaufbereitung stark zu. Im Jahr 2012 widmet das spanische Fernsehen RTV dem Attentat eine eigene Miniserie und einen Dokumentarfilm. Ebenso greifen zahlreiche Romane das historische Ereignis in unterschiedlichen Zusammenhängen erneut auf. Angeregt durch diese gesellschaftliche Rückbesinnung auf die Vergangenheit und die damit verbundene zunehmende Thematisierung des Attentats befasst sich die vorliegende Arbeit der Analyse der literarischen Inszenierung dieses historischen Ereignisses in dem Erinnerungsroman Viví años de tormenta aus dem Jahr 2012 und dem Detektivroman Demasiado para Gálvez von 1979. Wie wird der Anschlag auf Carrero Blanco in den jeweiligen Romanen literarisch inszeniert und welche Unterschiede sind zu erkennen? Angesichts der sehr verschiedenen zeitlichen Abstände beider Romane zum inszenierten historischen Ereignis und des unterschiedlichen gesellschaftlichen Entstehungskontextes lässt sich vermuten, dass die literarischen Darstellungen einen Wandel der Erinnerung aufzeigen und somit den spanischen Umgang mit der Vergangenheit zu den jeweiligen Zeiten widerspiegeln. Um dieser Hypothese nachzugehen und die inszenierten Vergangenheitsversionen im Zusammenhang mit ihrer Wirkung in der jeweiligen Erinnerungskultur zu untersuchen, soll der Fokus der folgenden Analyse auf erinnerungskulturellen Konzepten liegen. , Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Romanistik - Hispanistik, Note: 1,3, Universität Kassel (Institut für Romanistik (IfR)), Sprache: Deutsch, Abstract: ¿Quien vivío con una cierta edad el día del asesinato de Carrero Blanco ha guardado del acontecimiento una huella perdurable en sus recuerdos.¿ (Tusell 1993: 433) Das oben angeführte Zitat des Historikers Javier Tussel bringt den gravierenden Einschnitt, den das Attentat auf den designierten Franco-Nachfolger in der Erinnerung der zeitgenössischen spanischen Gesellschaft hinterlassen hat, zum Ausdruck. Im Dezember 2013 jährt sich zum vierzigsten Male der Anschlag auf den franquistischen Hardliner, der von der baskischen Untergrundorganisation ETA ausgeübt und unter dem Namen ¿Operación Ogrö bekannt geworden ist (vgl. Casanova 2008: 145). Als einschneidendes, zentrales Ereignis der spanischen Geschichte regt das Attentat nicht nur wissenschaftliche Kontroversen bezüglich seiner Tragweite für die weitere demokratische Entwicklung an, sondern findet auch auf vielfältige Weise Eingang in Literatur und Film. Seine Thematisierung nimmt vor allem mit der in der zweiten Hälfte der Neunziger Jahre in Spanien einsetzenden Vergangenheitsaufbereitung stark zu. Im Jahr 2012 widmet das spanische Fernsehen RTV dem Attentat eine eigene Miniserie und einen Dokumentarfilm. Ebenso greifen zahlreiche Romane das historische Ereignis in unterschiedlichen Zusammenhängen erneut auf. Angeregt durch diese gesellschaftliche Rückbesinnung auf die Vergangenheit und die damit verbundene zunehmende Thematisierung des Attentats befasst sich die vorliegende Arbeit der Analyse der literarischen Inszenierung dieses historischen Ereignisses in dem Erinnerungsroman Viví años de tormenta aus dem Jahr 2012 und dem Detektivroman Demasiado para Gálvez von 1979. Wie wird der Anschlag auf Carrero Blanco in den jeweiligen Romanen literarisch inszeniert und welche Unterschiede sind zu erkennen? Angesichts der sehr verschiedenen zeitlichen Abstände beider Romane zum inszenierten historischen Ereignis und des unterschiedlichen gesellschaftlichen Entstehungskontextes lässt sich vermuten, dass die literarischen Darstellungen einen Wandel der Erinnerung aufzeigen und somit den spanischen Umgang mit der Vergangenheit zu den jeweiligen Zeiten widerspiegeln. Um dieser Hypothese nachzugehen und die inszenierten Vergangenheitsversionen im Zusammenhang mit ihrer Wirkung in der jeweiligen Erinnerungskultur zu untersuchen, soll der Fokus der folgenden Analyse auf erinnerungskulturellen Konzepten liegen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 24.99 € | Versand*: 0 €
Kommunikationsformen im Wandel der Zeit
Kommunikationsformen im Wandel der Zeit

Kommunikationsformen im Wandel der Zeit , Vom mittelalterlichen Heldenepos zum elektronischen Hypertext , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: Reprint 2010, Erscheinungsjahr: 20000516, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Titel der Reihe: ISSN#21#, Redaktion: Jucker, Andreas H.~Fritz, Gerd, Auflage/Ausgabe: Reprint 2010, Text Sprache: ger, Verlag: De Gruyter, Verlag: De Gruyter, Alternatives Format EAN: 9783110941272, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 139.95 € | Versand*: 0 €
Wandel der Intimität (Giddens, Anthony)
Wandel der Intimität (Giddens, Anthony)

Wandel der Intimität , Sexualität, Liebe und Erotik in modernen Gesellschaften , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20160415, Produktform: Kartoniert, Autoren: Giddens, Anthony, Übersetzung: Pelzer, Hanna, Seitenzahl/Blattzahl: 219, Keyword: Anthony Giddens; Emanzipation; Erotik; Feminismus; Gesellschaft; Graham Hendrick; Herbert Marcuse; Heterosexualität; Homosexualität; Intimität; Liebe; Lillian Rubin; Michel Foucault; Modernität; Sexualität; Wandel; Wilhelm Reich, Fachschema: Berlin~Frankfurt (Main)~Gender Studies~Geschlechterforschung~Gesellschaft / Familie, Frau, Sexualität~London~München~Paar (Partner)~Partnerschaft (zwischenmenschlich)~Sex~Sexualität~Amerika (USA)~USA~Vereinigte Staaten von Amerika~New York (Bundesstaat)~Beziehung (psychologisch, sozial), Fachkategorie: Gender Studies: Gruppen~Ratgeber: Familie und Partnerschaft, Region: London, Greater London~Berlin~München~Frankfurt-am-Main~New York, Warengruppe: TB/Partnerschaft, Beziehungen, Fachkategorie: Sexualität, Partnerschaft und Gesellschaft, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: FISCHER Taschenbuch, Verlag: FISCHER Taschenbuch, Verlag: FISCHER Taschenbuch, Länge: 190, Breite: 126, Höhe: 22, Gewicht: 240, Produktform: Kartoniert, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK,

Preis: 19.99 € | Versand*: 0 €
Wandel der Jugend in Brandenburg
Wandel der Jugend in Brandenburg

Wandel der Jugend in Brandenburg , Lebenslage · Werte · Teilhabe , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 44.99 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet "Wandel durch Annäherung"?

"Wandel durch Annäherung" ist ein politisches Konzept, das darauf abzielt, Veränderungen und Fortschritte durch den Dialog und die...

"Wandel durch Annäherung" ist ein politisches Konzept, das darauf abzielt, Veränderungen und Fortschritte durch den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Parteien oder Ländern zu erreichen. Es bezieht sich oft auf die Diplomatie und den Austausch von Ideen, um Konflikte zu lösen und eine gemeinsame Basis für Veränderungen zu schaffen. Der Begriff wurde insbesondere während des Kalten Krieges verwendet, um die Beziehungen zwischen Ost- und Westdeutschland zu beschreiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet "Welt im Wandel"?

"Welt im Wandel" ist eine Redewendung, die darauf hinweist, dass sich die Welt ständig verändert und entwickelt. Sie bezieht sich...

"Welt im Wandel" ist eine Redewendung, die darauf hinweist, dass sich die Welt ständig verändert und entwickelt. Sie bezieht sich auf die Tatsache, dass soziale, politische, wirtschaftliche und technologische Veränderungen in der Welt stattfinden und dass wir uns anpassen müssen, um mit diesen Veränderungen Schritt zu halten. Es kann auch bedeuten, dass wir uns bewusst werden müssen, wie unsere Handlungen die Welt und ihre Zukunft beeinflussen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der demographische Wandel?

Der demographische Wandel bezieht sich auf Veränderungen in der Altersstruktur und Bevölkerungszusammensetzung einer Gesellschaft....

Der demographische Wandel bezieht sich auf Veränderungen in der Altersstruktur und Bevölkerungszusammensetzung einer Gesellschaft. Dabei spielen Faktoren wie Geburtenrate, Sterberate und Migration eine Rolle. Der demographische Wandel hat Auswirkungen auf verschiedene Bereiche wie Wirtschaft, Sozialsysteme und Arbeitsmarkt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der demografische Wandel?

Der demografische Wandel bezieht sich auf Veränderungen in der Altersstruktur und Bevölkerungszusammensetzung einer Gesellschaft....

Der demografische Wandel bezieht sich auf Veränderungen in der Altersstruktur und Bevölkerungszusammensetzung einer Gesellschaft. Dies umfasst unter anderem eine steigende Lebenserwartung, eine niedrige Geburtenrate und eine zunehmende Alterung der Bevölkerung. Der demografische Wandel hat Auswirkungen auf verschiedene Bereiche wie die Arbeitswelt, das Gesundheitswesen und die soziale Sicherung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Digitaler Wandel in der Sozialwirtschaft
Digitaler Wandel in der Sozialwirtschaft

Digitaler Wandel in der Sozialwirtschaft , Grundlagen - Strategien - Praxis , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20180301, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Redaktion: Kreidenweis, Helmut, Seitenzahl/Blattzahl: 276, Keyword: Digitalisierung; Sozialinformatik; Digitale Teilhabe; Digitalisierungsstrategien; Digitale Geschäftsmodelle; Robotik, Fachschema: Sozialwirtschaft~Wirtschaft / Theorie, Forschung~Nationalökonomie~Volkswirtschaft - Volkswirtschaftslehre - Volkswirt~Digital / Digitalisierung (Politik, Wirtschaft, Gesellschaft)~Altenpflege~Pflege / Altenpflege~Dienst (staatlich) / Öffentlicher Dienst~Öffentlicher Dienst - Dienst (staatlich), Fachkategorie: Gemeinnützige Organisationen (non-profit)~Wirtschaftswissenschaft~Altenpflege~Öffentlicher Dienst und öffentlicher Sektor, Warengruppe: HC/Volkswirtschaft, Fachkategorie: Medienwissenschaften: Internet, digitale Medien und Gesellschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos, Länge: 227, Breite: 153, Höhe: 17, Gewicht: 451, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 54.00 € | Versand*: 0 €
Wandel Der Governance Der Erwerbsarbeit  Kartoniert (TB)
Wandel Der Governance Der Erwerbsarbeit Kartoniert (TB)

Unter dem Leitbegriff Governance von Arbeit analysieren die AutorInnen Veränderungen und Kontinuitäten in Bezug auf die Gestaltung von Arbeitsbedingungen und Karriereentwicklung Entlohnung und Interessenvertretung wie auch Institutionen der Reproduktion (Berufsbildung Familie) in Deutschland. Übergreifende These ist dass sich alte und neue Institutionen im Sinne veränderter Komplementaritäten verbinden und sowohl individuelle als auch kollektive Akteure veranlassen z.T. neue eigene Bewältigungs- und Entlastungsstrategien zu entwickeln. Die sozialen Folgen dieser Entwicklung werden als bipolare Heterogenisierung skizziert d.h. dass jenseits des traditionellen Kerns der nach wie vor durch Normalarbeitsverhältnis Normalbiographie und Normalfamilie geprägt ist eine zunehmende Polarisierung der Arbeits- und Lebensbedingungen in Richtung Privilegierung und Prekarisierung zu erkennen ist.

Preis: 44.99 € | Versand*: 0.00 €
Lengyel, Attila: Der Wandel in der Wissenschaft
Lengyel, Attila: Der Wandel in der Wissenschaft

Der Wandel in der Wissenschaft , Obwohl die tatsächliche Nützlichkeit des philosophischen Denkens kritisch hinterfragt wurde, scheint niemand bemerkt zu haben, dass es im Zentrum der wissenschaftlichen Forschung und des wissenschaftlichen Fortschritts steht. Es stimmt, dass sie diesen Namen nicht trägt, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht parallel zum exakten wissenschaftlichen Denken eingesetzt wird.Was die "akademische" Philosophie betrifft, so kann man sagen, dass sie ihr eigentliches Wesen verloren hat: die Entwicklung neuer Sichtweisen der Dinge und der Welt. Die akademische Philosophie hat sich von dem Kern entfernt, aus dem neue Konzeptualisierungen der Welt und der Wirklichkeit hervorgehen. Sie ist dabei, die aktuellen kulturellen Produkte zu analysieren und zu klassifizieren.Aber das "philosophische Denken" als solches, das neue Vorstellungen von der Welt hervorbringt, hat sich in die Wissenschaft zurückgezogen, in den Kern der wissenschaftlichen Forschung: Nie zuvor gab es so viele Umwälzungen und Veränderungen der wissenschaftlichen Grundlagen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 43.90 € | Versand*: 0 €
Schneider, Alexander: Der Wandel der nationalen Identität Kanadas
Schneider, Alexander: Der Wandel der nationalen Identität Kanadas

Der Wandel der nationalen Identität Kanadas , Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Region: Sonstige Staaten, Universität Passau, Veranstaltung: Die Außenpolitik Kanadas nach dem Ende des II. Weltkriegs, Sprache: Deutsch, Abstract: Angesichts der einschneidenden Vorkommnisse wird im Rahmen dieser Seminararbeit zur Disposition gestellt, ob sich nach der sogenannten Somalia-Affäre ein Wandel in der nationalen Identität Kanadas feststellen lässt. Dabei wird dem Leser zunächst ein Einblick in ausgewählte UN-Einsätze Kanadas seit dem Ende des II. Weltkriegs gewährt, und, dem Forschungsthema entsprechend, detailliert auf den Konflikt im Suezkanal (1956) wie auch den Bürgerkrieg in Somalia (1993) eingegangen. Des Weiteren werden im dritten Kapitel sämtliche Grundannahmen und Kernaussagen des Sozialkonstruktivismus, einer Theorie der Internationalen Beziehungen, resümiert und erklärt, um diese dann im Schwerpunkt der wissenschaftlichen Arbeit anhand einer theorienbasierten qualitativen Inhaltsanalyse auf Auszüge damaliger Parlamentsdebatten anzuwenden. Schließlich werden im letzten Abschnitt dieser Seminararbeit die daraus erzielten Ergebnisse gegenübergestellt, durch ein Fazit zur durchgeführten Untersuchung abgerundet und in heutige wie ebenso zukünftige Chancen, Entwicklungen und Herausforderungen der kanadischen Außenpolitik ausgeblickt. Als ein zentrales Element der nationalen Identität wie auch der Außenpolitik Kanadas zählt das sogenannte peace-keeping, also der Einsatz kanadischer Friedenstruppen in Krisengebieten, wie das Zitat des ehemaligen kanadischen Außen- und Premierministers Lester B. Pearson bei seiner Verleihung des Friedensnobelpreises im Jahr 1957 für den maßgeblichen Beitrag zur Lösung der Suezkrise eindrucksvoll übermittelt. In zahlreichen Missionen bewiesen sich kanadische UN-Blauhelmtruppen als stützendes Instrument, wenn es darum ging, einen Konflikt zu stillen, einen ausgehandelten Frieden langfristig zu sichern oder zusätzlich Menschen in Not zu helfen, sei es im Nahen Osten zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn oder bei humanitären Aktionen in Asien und Afrika. Seit dem letzten bedeutenden Einsatz mit kanadischer Beteiligung, und zwar 1993 in Somalia, wandelte sich jedoch das Bild der "Erfinder des peace-keeping", bei dem es während den offiziell von der UN beauftragten Missionen UNISOM I/II, entgegen der dort geltenden Einsatzregeln, zu massiven Verstößen und Gewaltakten vonseiten des kanadischen Militärs an der Zivilbevölkerung gekommen ist. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet "Wandel durch Handel"?

"Wandel durch Handel" ist ein Konzept, das besagt, dass der Handel zwischen verschiedenen Ländern und Kulturen zu Veränderungen un...

"Wandel durch Handel" ist ein Konzept, das besagt, dass der Handel zwischen verschiedenen Ländern und Kulturen zu Veränderungen und Fortschritt führt. Durch den Austausch von Waren, Ideen und Technologien können neue Möglichkeiten entstehen und das wirtschaftliche und soziale Wachstum gefördert werden. Dieses Konzept betont die positive Rolle des Handels bei der Förderung von Entwicklung und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Nationen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der demographische Wandel?

Der demographische Wandel bezieht sich auf Veränderungen in der Altersstruktur und der Bevölkerungszusammensetzung einer Gesellsch...

Der demographische Wandel bezieht sich auf Veränderungen in der Altersstruktur und der Bevölkerungszusammensetzung einer Gesellschaft. Dabei spielen Faktoren wie Geburtenrate, Lebenserwartung und Migration eine Rolle. Der demographische Wandel hat Auswirkungen auf verschiedene Bereiche wie die Arbeitswelt, das Gesundheitswesen und die Rentenversicherung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet "Wandel durch Handel"?

"Wandel durch Handel" ist ein Konzept, das besagt, dass der Handel zwischen verschiedenen Ländern und Kulturen zu einem positiven...

"Wandel durch Handel" ist ein Konzept, das besagt, dass der Handel zwischen verschiedenen Ländern und Kulturen zu einem positiven Wandel führen kann. Durch den Austausch von Waren, Dienstleistungen und Ideen können neue Möglichkeiten und Perspektiven entstehen, die zu wirtschaftlichem und sozialem Fortschritt führen. Dieses Konzept betont die Bedeutung des freien Handels und der Globalisierung für die Entwicklung von Gesellschaften.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Handel durch Wandel möglich?

Ja, Handel ist durch Wandel möglich. Der Handel passt sich ständig den Veränderungen in der Wirtschaft und der Gesellschaft an. Ne...

Ja, Handel ist durch Wandel möglich. Der Handel passt sich ständig den Veränderungen in der Wirtschaft und der Gesellschaft an. Neue Technologien, veränderte Kundenbedürfnisse und politische Entwicklungen beeinflussen den Handel und erfordern Anpassungen und Innovationen von Unternehmen, um erfolgreich zu bleiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.